Kalkutta-Lauf 2016

 

Alljährlich veranstaltet unsere Schule mit allen Kindern einen Spendenlauf für die Organisation „Pradip - Partner Eine Welt“. Die Kinder suchen sich im Vorfeld Sponsoren, die für jede von ihnen gelaufene Runde einen selbst festgelegten Betrag zahlen.

 

Mit großem Engagement und sportlichem Ehrgeiz unterstützen unsere Kinder damit Kinder aus Kalkutta, die in sozialen Brennpunkten leben.

 

 

 

Als Vorbereitung darauf versorgen wir unsere Kinder mit diversen Unterrichtsmaterialen:  altersgerechte Filme über die Lebenswirklichkeit Gleichaltriger in Kalkutta, Originalfotos unserer Organisation, Materialkisten von der Indienhilfe mit Originalmaterialien, wie z.B. indische Schulkleidung, Schulranzen etc.

 

 

 

Jedes Jahr liegt der Fokus auf einer anderen Thematik (Kinderarbeit, Straßenkinder, indischer Alltag, Schule in Indien), so dass die Kinder über vier Jahre mit unterschiedlichen Aspekten in Berührung kommen.

 

Die Anbindung an den Lehrplan Plus ist gut möglich (HSU 1 /2 , 1.1: Achtung und Respekt vor unterschiedlichen Lebensbedingungen und Familienformen, 1.2.: Grundbedürfnisse und Wünsche, HSU 3 /4 , 1.1: Bedeutung der Kinderrechte, Rollenklischees für Mädchen und Buben, kulturelle Gemeinsamkeiten und Unterschiede, Interesse und Offenheit für andere Kulturen).

 

 

 

Heuer erliefen die Kinder eine Spendensumme von 12.569,40 Euro, ein tolles Ergebnis! Die Grundschule an der Würm ist mittlerweile eine tragende Säule von „Pradip“ geworden .