Herbst-Schulversammlung

Am 18. Oktober war es zum ersten Mal in diesem Schuljahr soweit! Alle Kinder und Lehrkräfte der Schule versammelten sich in der Aula zur ersten großen Schulversammlung. Sie stand unter dem Motto "Herbst" und wurde von den beiden Moderatoren Gretat und Felix geleitet. Sie führten das große Publikum durch das abwechslungsreiche und herbstliche Programm.

Die ersten Beiträge der Klassen 2a und 1/2c hatten Lieder und Gedichte zum Inhalt.

Die Klasse 3b von Frau Luidl zeigte mit ihrem bewegten Gedicht "Der fliegende Robert" was passieren kann, wenn der Wind zu stark weht und man einen Regenschirm dabei hat.

Was man mit so einem Schirm noch so alles anstellen kann, zeigte die Klasse 4a mit ihrem kurzen Sprechstück "Ein Hut, ein Stock, ein Regenschirm".

Und das uns allen in der Schule das Thema "Umweltschutz" weiterhin sehr wichtig ist, zeigte die Klasse 4b mit ihren kurzen selbst gedrehten Filmen "Gespräch einer Plastiktüte mit einer Stofftüte" und dem "Delfin im Meer", der an dem vielen Plastikmüll stirbt. Was wir alle machen können, um Plastik zu vermeiden und die Umwelt zu schützen, gaben uns die Schüler und Schülerinnen in Form von Ratschlägen mit auf den Weg. Vielen Dank dafür!

Der Schluss und Höhepunkt unserer Schulversammlung war die Auflösung unserer aktuellen kiss&go Aktion. Alle Kinder waren 3 Wochen lang soweit wie möglich zu Fuß zur Schule gegangen und hatten dafür Stempel erhalten. Unser Ziel waren 3.333 Stempel.

Da brachte unsere Rektorin Frau Aufhauser einen Umschlag mit der magischen Zahl:

Wir haben tatsächlich 3398 Stempel erreichen können. Zur Belohnung erhielt jedes Kind der Schule einen kleinen Smiley-Reflektor, der in der dunklen Jahreszeit den Schulranzen ein wenig erhellen kann.

 

Und außerdem dürfen wir am letzten Schultag vor den Herbstferien alle miteinander einen kleinen Film anschauen. Wir sind schon sehr gespannt darauf!