Klasse 1/2c

Klassenleiterin: Fr. Bauer

Wir sind die Tiger und die Bären

und wir mögen uns sehr

und zusammen sind wir

die 1/2 c!

Besuch der Imker AG am Feodor Lynen Gymnasium

Schon seit Woche arbeiten wir an Kleingruppen an unserer Forscherfrage „Wie entsteht Honig?“. Dabei haben wir viel über die Bienen und ihre Haltung erfahren. Nachdem wir auch eine Honigverkostung durchgeführt haben, wollten wir es nun genau wissen.

 

Heute war es soweit und wir sind  in das Feodor Lynen Gymnasium gewandert und haben uns von Frau Voit, der dortigen Leiterin der Imker AG, die Haltung de Bienen zeigen lassen.

 

Zuerst mussten wir alle einen Schutzanzug anziehen, damit uns auch keine Biene sticht. Danach haben wir uns den Bienenstock genau angeschaut. Da jetzt die ersten Blütenpollen auf der Weide da waren, flogen die Bienen fleißig und waren ganz schön aufgeregt.

 

Danach durften wir uns noch die Werkzeuge genau anschauen. Beeindruckend war die Honigschleuder, in der die Waben eingesetzt und der Honig hinaus geschleudert wird.

 

Da wir in Kleingruppen an den Bienenstöcken waren, durfte die andere Gruppe einen Igel beobachten. Er wurde im Winter gepflegt und wird nun wieder ausgewildert.

 

Es hat uns sehr gefallen.

 


Heckenwanderung der Klasse 1/2 c

Heute haben wir eine Wanderung nach Königswiesen unternommen und haben auf dem Weg dorthin und auf der Wiese vor dem Köngiswieser Forst ganz viele Hecken geusucht und gefunden. Das Wetter war schön und so konnten wir den Spätsommer genießen und uns dabei gleich noch viel besser kennen lernen.

 

Außerdem wurde uns noch die Sage vom Herzog Sigismund erzählt, der einmal im Königswieser Forst einen riesigen Braunbären nur mit Manneskraft besiegt haben soll. Da wir auf der gleichen Wiese gelagert haben, waren wir genauso kräftig und haben so auch noch den Rückweg zu Fuß geschafft.