"Was ist für mich Glück?"

Beiträge von Schülern und Schülerinnen zum Malwettbewerb


Aktuelles

Bis einschließlich Sonntag, den 19. April bleibt die Schule aufgrund der Allgmeinverfügung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege geschlossen!

Für Ihre Anliegen stehen das Sekretariat und die Schulleitung zu den gewohnten Bürozeiten zur Verfügung. 

Download
20200313_allgemeinverfuegung_stmgp_schul
Adobe Acrobat Dokument 45.8 KB

Auf der Elternseite "Beratung" können Sie hilfreiche Informationen des KIBBS herunterladen bei erzieherischen Fragen in dieser angespannten Ausnahmezeit.


Bruno meldet sich aus der Schule am 23.3.2020

Hallo liebe Kinder und liebe Eltern,

da sitze ich nun seit einer Woche im Büro von Frau Aufhauser herum, und keine Kinder sind im Haus. Das ist für mich sehr ungewohnt. Erst dachte ich, es wären schon Ferien, stimmt aber nicht. Leider gibt es da einen Virus namens Corona, das alles durcheinander bringt! Na ja, immerhin kommt mich ja immer wieder jemand besuchen! Vielleicht habt ihr aber auch Lust, mir einen Brief zu schreiben?

Am besten geht das, wenn ihr eine Email an Frau Beer schreibt.

Ich habe übrigens neue Klamotten bekommen. Die Fotos davon seht ihr hier:

Das neben mir ist übrigens Fluffy, das Maskottchen der 3a. Er oder sie... hat es gut, wohnt bei einer Schülerin zu Hause. :-)

So, dann bis hoffentlich bald wieder in der Schule!

Euer Schulbär Bruno


Willkommen

Liebe Interessierte, sehr geehrte Leserinnen und Leser,

 

im Namen der Schulfamilie heiße ich Sie auf unserer Homepage herzlich willkommen!

 

Unsere im wunderschönen Würmtal südwestlich von München gelegene Grundschule versteht sich als Ort des Lernens, des Lebens und des Wohlfühlens.

Wir unterrichten in diesem Schuljahr 245 Schülerinnen und Schüler in 12 Klassen, darunter sind drei jahrgangskombinierte Klassen 1/2 und zwei jahrgangskombinierte Klassen 3/4.

 

Im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit stehen die Kinder mit ihren individuellen Voraussetzungen, Begabungen, Stärken und Schwächen. Durch eine kindgerechte Gestaltung des Lern- und Lebensraums, möchten wir die Neugier der Kinder wecken und erhalten, ihre Leistungsbereitschaft entwickeln, sie individuell fördern und fordern, ihre Persönlichkeit stärken und sie zum Lernen in der Gemeinschaft mit anderen befähigen.

 

„Gemeinsam die Welt entdecken“ ist unser Motto und gibt die lebensfrohe und geschäftige Atmosphäre wieder, die an unserer Schule herrscht. Wir freuen uns über Ihr Interesse und laden Sie ein, uns durch das Blättern auf unseren Seiten ein wenig näher kennen zu lernen!

 

Bettina Aufhauser

Rektorin