Aktuelles

Die LMU Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie startet ein neues Programm zur Prävention von psychischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen mit einem depressiven Elternteil. Genauere Informationen sowie eine Einladung zu verschiedenen Online-Elternabenden finden Sie hier zum Download: 

Download
A5Flyer_CHIMPS-NET_online.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB
Download
Einladung CHIMPS Infoabend 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 659.4 KB

 

Hier können Sie detaillierte Informationen zum differenzierten bayerischen Schulsystem herunterladen: 

Download
PPP_Das_differenzierte_Schulsystem-02.03
Adobe Acrobat Dokument 444.8 KB


Corona-Hilfe

Das KIBBS (Kriseninterventions- und Bewältigungsteam der Bayerischer Schulpsychologinnen und Schulpsychologen) hat einige hilfreiche Hinweise zur Bewältigung der derzeitigen Krisensituation in Bezug auf das Coronavirus zusammengestellt. Sie können die Informationsblätter hier herunterladen: 

Download
2020 03 16 Informationen Eltern Coronav
Adobe Acrobat Dokument 725.2 KB
Download
2020-03-16 Informationen Eltern Covid-19
Adobe Acrobat Dokument 608.8 KB

Hier können Sie darüber hinaus wichtige Informationen des Staatlichen Schulamtes Starnberg sowie der Schulpsychologin des Landkreises zu diesem Thema herunteladen:

Download
Elterninformation Schulamt und Schulpsyc
Adobe Acrobat Dokument 94.3 KB



Schulberatung im Landkreis

 und Schulpsychologin am Staatlichen Schulamt Starnberg

 

Telefonsprechzeiten zur Anmeldung: Montag, 13.00 - 14.00 Uhr

Telefon: 08151/148 843, mobil: 0176/148 090 33, Fax: 08151/148 890

Email:


Schulberatung Oberbayern-West

Für weitergehende Beratung, die über die Möglichkeiten der Beratungslehrerin/Schulpsychologin hinaus geht, können Sie sich an die Schulberatungsstelle Oberbayern-West wenden:

 

https://www.km.bayern.de/ministerium/institutionen/schulberatung/oberbayern-west.html


Beratungseinrichtungen bei psyschischen Erkrankungen

Hier können Sie eine Übersicht des Staatlichen Schulamtes Starnberg herunterladen über geeignete Beratungseinrichtungen zur Diagnose und Therapie von psychischen Erkrankungen, insbesondere Depression und Angststörungen:

Download
Übersicht Hilfsangebote.pdf
Adobe Acrobat Dokument 47.7 KB

Beratungsstellen bei häuslicher oder sexueller Gewalt

Bei Erfahrung von häuslicher oder sexueller Gewalt können sich betroffene Kinder und Jugendliche oder Personen, die auf Gewalt in ihrem Umfeld aufmerksam werden, u. a. bei den nachfolgend genannten Einrichtungen außerhalb der Schule beraten lassen:

 

 · Die Nummer gegen Kummer ist unter Tel. 116 111 montags bis samstags von 14 – 20 Uhr erreichbar.

· Bei der bke-Jugendberatung können Jugendliche andere junge Menschen als Gesprächspartner finden und Kontakt zu erfahrenen Beraterinnen und Beratern aufnehmen.

· Das Hilfetelefon ist unter Tel. 0800 22 55 530 bei allen Fragen und für Hilfe bei sexuellem Kindesmissbrauch für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu folgenden Zeiten erreichbar: Montag, Mittwoch und Freitag von 9 – 14 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 15 – 17 Uhr.

· Save me online hilft, wenn statt einer telefonischen Beratung bei sexuellem Kindesmissbrauch lieber Online-Hilfe per E-Mail gewünscht ist.

· Auf dem Hilfeportal Sexueller Missbrauch finden Betroffene weitere Informationen und Ansprechpartner.

 

Diese Ansprechstellen sind auch auf der Internetseite des Staatsministeriums genannt: https://www.km.bayern.de/schueler/meldung/6941/hier-finden-schueler-und-eltern-beratungsangebote-und-unterstuetzung.html