Klasse 2a

Klassenleiterin: Fr. Becker


Das war los in der 2a

Die 2a ist gut in das neue Schuljahr gestartet.

In den letzten Wochen haben die Kinder schon viel erlebt. Sie veranstalteten im Sportunterricht ihr eigenes Oktoberfest – mit einer Geisterbahn, einer Wurfbude, dem Teufelsrad und vielen anderen kniffeligen Stationen. Das hat großen Spaß gemacht!

Um im Straßenverkehr sicher unterwegs zu sein, trainierten die Kinder fleißig. Sie mussten mit dem Roller Slalom fahren, ihn richtig tragen, bremsen und noch vieles mehr. Das war eine großartige Unterrichtsstunde.

Beim Ausflug zur Kinder- und Jugendfarm kochte die Klasse eine leckere Gemüsesuppe – mit selbstgeschnittenem Gemüse. Lecker!

Bei schönstem Herbstwetter wanderten die Kinder zum Spielplatz und tobten sich so richtig aus.

 

Ein Highlight war noch der „Tag des Apfels“. Die Kinder spielten „Apfel beißen“. Dabei durfte der Spaß nicht zu kurz kommen. Die Kinder hatten klitschnasse Gesichter.