Elternbeirat

Für das Schuljahr 2017/18 wurden gewählt :

1. Vorsitzende: Stefanie Wunderlich, 4a

2. Vorsitzende: Claudia Rosenfeld, 3/4a

Kassenwart: Steffi Rösch, 1/2a

 

weitere Mitglieder:

 Julia von Engelhardt, 1/2c

Christine Glaser-Haseneder, 3a

Christine Greiner, 4b

Cora Haubner, 1b

Ute Herdt, 1/2c

Oliver Maegerlein, 3b

Simone Schütz, 3a

Sandra Wüst, 3/4a


 Aufgaben des Elternbeirats

Der Elternbeirat wirkt in Angelegenheiten, die für die Schule von allgemeiner Bedeutung sind, beratend mit. Die Aufgabe des Elternbeirats, wie sie sich aus dem Bayerischen Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen (BayEUG, Art. 65) ergeben, ist es:

  • das Vertrauensverhältnis zwischen den Eltern und den Lehrkräften zu vertiefen
  • das Interesse der Eltern für die Bildung und Erziehung der Schüler zu wahren
  • den Eltern aller Schüler oder der Schüler einzelner Klassen in besonderen Veranstaltungen Gelegenheit zur Unterrichtung und zur Aussprache zu geben.
  • Wünsche, Anregungen und Vorschläge der Eltern zu beraten
  • bei der Verwendung bestimmter Lernmittel Entscheidung herbeizuführen
  • Organisation und Mitwirkung von besonderen Projekten (Schulgarten, Spendenaktion usw.)

Der Elternbeirat kann Informationen zur Gestaltung und der Effizienz des Unterrichts einholen, allerdings sollten die Eltern sich mit "Ratschlägen" zur Unterrichtsgestaltung und mit methodischen Vorschriften zurückhalten. Das ist Kerngeschäft der Lehrkräfte.


Aktuell hat der Elternbeirat folgenden Vortrag organisiert, zu dem alle Eltern herzlich eingeladen sind:

Download
Vortrag_CWeberpals_KinderStärken_NEU.pdf
Adobe Acrobat Dokument 230.8 KB